Wald Umbra

Verschieben von ca. 20 km von Vieste, das Klima und die Landschaft ändert sich dramatisch, wie wir in der schönen Landschaft Umbriens Wald eingetaucht.

Der Umbriens Wald ist ein Naturschutzgebiet, das ca. 400 Hektar und liegt auf einer Höhe von 800 Metern slm Tale Schutzgebiet ist Teil des Gargano-Nationalparks, der die svulipparsi eines Ökosystems und der natürlichen Fauna einzigartig garantiert.

La Umbriens Wald, obwohl sie weit von einer Stadt am Meer, im Winter wird durch langsame starkem Schneefall ist, das Vorhandensein von Pflanzen und Bäumen typischen Berg und das Vorhandensein von Arten wie Rehe, Hirsche, Mufflons, Wildschweine und viele andere noch.

Im Herzen des Umbriens Wald gibt es auch einen Körper aus natürlichem Wasser, die eine große Menge an Fischen und Schildkröten, dieser Teich friert im Winter so tapfersten Eislaufen sammelt.

Nur ein sehr kleiner Teil der Umbriens Wald ist passabel mit Autos, die anderen Bereiche überfahrbar nur zu Fuß, zu Pferd oder mit Quads, weshalb, Arten als im Sommer können Sie an Exkursionen giudate Tag und Nacht zu nehmen.


  • cerviforestaumbra
  • forestaumbraneveinverno
  • laghettoforestaumbra
  • sentieriforestaumbra